Stadtgarten

YAYAcc feat. Angel Demon, Aaro, Andras_2020, Ayawa, Gîn Bali, struggling femme, dj schmeisser

YAYAcc - Our Night, Our Pride


Der 08.03 ist ein Tag an dem wir feiern und trauern zugleich. Wir schauen auf das, was wir schon erreicht haben, wir sehen einen nebligen Schimmer von dem was wir noch erreichen müssen. Der 08.03 ist ein Tag der uns erinnern soll, dass wir nicht alleine sind. Nicht alleine alles schaffen müssen. Nicht alleine gelassen werden dürfen. Der 08.03 ist ein Tag für alle. Für alle die Supporten möchten, aber nicht wissen wie, für alle die Energie tanken müssen um weiterzukämpfen, für alle die dem Druck nicht standhalten können.

An diesem Abend möchte YAYAcc den Fokus nicht auf Bookings außerhalb NRWs legen, sondern mit ihren Communities sowie ihren Artists einen Raum schaffen, der den Fokus auf Unity, Empowerment, Kampfgeist, Zuflucht und Revolte legt. Dieser Tag ist ein Feiertag für uns, die Nacht gehört uns - genau dieses Gefühl möchte YAYAcc auch auf der Bühne repräsentieren.

Daher haben sie sich eine Horde chicks, she’s, theys und einige he’s eingeladen, die alle in verschiedenen b2b Konstellationen spielen werden - local babes, die für Gemeinschaftlichkeit auf der Bühne stehen.

Our Night Our Pride.

Wir holen uns die Nacht zurück.

Adresse

Stadtgarten

Venloer Straße 40

50672 Köln [ Innenstadt ]

www.stadtgarten.de

Stadtgarten

YAYAcc feat. Angel Demon, Aaro, Andras_2020, Ayawa, Gîn Bali, struggling femme, dj schmeisser

Konzerte an diesem Ort

16.04.2024, 20:00 Uhr

Linda May Han Oh Quartet

17.04.2024, 20:00 Uhr

Joel Ross' Good Vibes

21.04.2024, 18:00 Uhr

EOS Kammerorchester - 15 Jahre

22.04.2024, 20:00 Uhr

James Brandon Lewis Quartet

25.04.2024, 19:00 Uhr

Houbara #2 - Resonanzen Iran

26.04.2024, 19:00 Uhr

Houbara #2 - Resonanzen Iran

27.04.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Salome Moana

29.04.2024, 20:00 Uhr

NICA live: Totenhagen

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.