Jazz

King Georg

impakt x King Georg - BELLA / Die Hochstapler



1. Set
BELLA (1988), I am a mother and a transdisciplinary artist; I investigate energetic processes through matter, sound and light. My practice includes the construction and creation of electronic instruments and objects. I am interested in the intersections of knowledge, and the tensions between art and science, technology and nature. My interdisciplinary body of work consists of sound installations, videos, new media, live performances, record releases, radio art. I also create music and do sound design for installations, film, performances and new media formats. I have participated in festivals, residencies and exhibitions such as: Mãe (55SP/Kupfer Project) – City as a Forest, Museu do Amanhã – Amplify, Oi Futuro – Music Makers Hacklab CTM Berlin – InstruMentes: music for (re)invention – SESC Jazz – OneBeat Virtual – Sonic Matter Festival – among others.

2. Set
Die Hochstapler
Pierre Borel (Saxophon), Antonio Borghini (Kontrabass), Louis Laurain (Trompete, Stimme), Hannes Lingens (Schlagzeug, Vibrafon)
Die französisch-italienisch-deutsche Formation “Die Hochstapler” hat in über zehnjähriger Zusammenarbeit zu einem höchst eigenen Ansatz kollektiven Musizierens gefunden. Kartenspiele, Alphabete und Gedichte bilden die Grundlagen für einen radikal freien Diskurs. Denn im Konzert bleibt alles offen, nie wird ein Konzept genauso angewandt wie am Abend zuvor, keine Verabredung hat absolute Gültigkeit. Die vier Musiker bewegen sich als unabhängige Akteure mit dem Kompass der Kreativität im Dickicht des Regelwerks, gemeinsam oder allein, souverän, frei und immer in Bewegung.
„Few working bands have been able to find so much vitality and invention in the building blocks of improvisation.“ – Peter Margasak, Downbeat

gefördert von Kunststiftung NRW, Kulturamt Stadt Köln, Rheinenergie Stiftung Kultur

Adresse

King Georg

Sudermanstraße 2

50670 Köln [ Innenstadt ]

www.kinggeorg.de

King Georg

impakt x King Georg - BELLA / Die Hochstapler

Konzerte an diesem Ort

04.02.2023, 19:30 Uhr

Camille Bertault & David Helbock

08.02.2023, 19:30 Uhr

Simon Bremen Quartett

09.02.2023, 19:30 Uhr

Ava Charlie

11.02.2023, 20:30 Uhr

The Begotten (Leuven/Belgien)

14.02.2023, 19:30 Uhr

Ella & Joe Pass Tribute Show

22.02.2023, 19:30 Uhr

King Georg Five

23.02.2023, 19:30 Uhr

Carolyn Breuer & Andrea Hermenau

24.02.2023, 20:30 Uhr

Christoph Pepe Auer

Veranstaltungsort

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...