Jazz

King Georg

Bonbon Flame

Hier geht es um Farben und Intensität.

Der Cellist Valentin Ceccaldi lädt drei der einzigartigsten und kreativsten Musiker der europäischen europäischen Improvisationsmusikszene ein: das explosive Schlagzeug von Etienne Ziemniak, die glühende Gitarre von Luis Lopes und die Regenbogen-Keyboards von Fulco Ottervanger.

Gemeinsam schaffen sie eine Musik der Überraschung: solar, kraftvoll und großzügig.
Die Komposition "Bonbon Flamme", eine Art symphonisches Gedicht, das diesem Album und der Band ihren Namen gibt, ist eine Anhäufung von Noten, Wörtern und Zeichnungen, die so geschickt zusammengesetzt sind, dass sich jede einzelne ausbreiten kann, wie eine Blume im wie eine Blume im Frühling, innerhalb eines Musikstücks, in dem jede Persönlichkeit für die andere wesentlich ist.

Diese Platte ist eine Art Selbstporträt mit vier Stimmen, die Referenzen pulverisieren und sie dann mit leuchtenden Farben und mit leuchtenden Farben und einem von den vier Schöpfern geschätzten Einsatz von Körper und Geist.

Bonbon Flamme ist ein Genuss.

Ein fluoreszierendes, rasendes und brennendes Vergnügen.

Guillaume Malvoisin, April 2023

Adresse

King Georg

Sudermanstraße 2

50670 Köln [ Innenstadt ]

www.kinggeorg.de

King Georg

Bonbon Flame

Konzerte an diesem Ort

25.05.2024, 20:30 Uhr

ENJI

Juni

04.06.2024, 19:30 Uhr

Ben Fitzpatrick Quintet

05.06.2024, 20:30 Uhr

King Georg Session

12.06.2024, 19:30 Uhr

Jan Schrüllkamp Quintett

Veranstaltungsort

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...