Klassik

Humboldt-Saal

UWAGA! Quartett: Music - the complete story.

Ein virtuoser klassischer Violinist mit Vorliebe für osteuropäische Musik, ein Jazzgeiger mit Punkrock-Erfahrung, ein meisterhaft improvisierender Akkordeonist mit Balkan-Sound im Blut und ein Bassist, der sich in Symphonieorchestern ebenso zu Hause fühlt, wie in Jazzcombos oder Funkbands ... das sind UWAGA! Mit ihrem Programm Music: The Complete Story begeben sie sich im Zeitraffer durch die Musikgeschichte.
Tschaikowskys Ballettsuiten verfügten durchaus über Disco-Potential, Mahler habe meisterhafte Jazzthemen komponiert und Barock sei der pure Rock 'n' Roll, so die vier Musiker. Man ahnt es schon: Der Name UWAGA! – Polnisch und bedeutet ACHTUNG! – ist Programm. So feilen die vier seit mittlerweile 10 Jahren mit ungebremstem Eifer weiter an der gemeinsamen Vision: einer Musik ohne Grenzen, die glücklich macht, die auf direktem Wege zu Herzen und in die Beine geht.
Damit begeistert das Ensemble sein Publikum bei nahmhaften Festivals und in renommierten Konzerthäusern wie: Kölner Philharmonie, Tonhalle Düsseldorf, Konzerthaus Dortmund, Expo in Shanghai, St. Petersburger Philharmonie, Schleswig Holstein Musikfestival oder Festspiele Mecklenburg-Vorpommern.
Bei den Kammerkonzerten im Humboldt-Saal kann das Publikum dieses Ausnahme-Quartett ganz nah und akustisch pur erleben und sich auf die atemberaubende Reise durch die Musikgeschichte begeben.

Logo Stadt Köln
Kunststiftung NRW
Freunde und Förderer des Kölner Klassik Ensembles

Besetzung

  • Miroslav Nisic Akkordeon
  • Christoph König, Maurice Maurer Violine
  • Jakob Kühnemann Kontrabass
Adresse

Humboldt-Saal

Kartäuserwall 40

50676 Köln [ Innenstadt ]

musik-in-koeln.de/de_DE/spielstaetten/humboldt-saal.707240

Humboldt-Saal

UWAGA! Quartett: Music - the complete story.

Besetzung

  • Miroslav Nisic Akkordeon
  • Christoph König, Maurice Maurer Violine
  • Jakob Kühnemann Kontrabass

Konzerte an diesem Ort

Juli

04.07.2024, 18:30 Uhr

im zentrum lied - Hinan

Veranstaltungsort

Humboldt-Saal

Der Kammermusiksaal auf dem Gelände des Humboldt-Gymnasiums am Kartäuserwall wird vom Kulturamt der Stadt Köln ab 2024 für Konzerte geöffnet. Bisher wurde der Saal ausschließlich vom Musikzweig des Humboldt-Gymnasiums sowie der Rheinischen Musikschule genutzt. Mit Unterstützung der Kulturamts können nun auch Konzerte professioneller Ensembles der freien Kölner Szene hier stattfinden. So wird die ehemalige ...