Kunst-Station Sankt Peter

Lunchkonzert

Thierry Tidrow: Die Flamme (aus: Vier Elementarphantasien, 2017)
Héloïse Werner: mixed phrases (2021)
Katrina Wreede: Bop Caprice II (1992) für Viola solo
Katharina Schmauder: Panta rhei I-III (2023, UA)
Daniel Toledo Guillén: y el ángel tocó la séptima trompeta (2020)
JuneYoung Joo: 10 fragmentary thoughts (2008) für Violine solo
Graham Waterhouse: Der Werwolf (2010)
Giya Kancheli: Caris Mere (1994)
Iris Szeghy: Meadow Song (2013)
Franziska Groß, Stimme
Katharina Schmauder, Violine/Viola

Adresse

Kunst-Station Sankt Peter

Jabachstr. 1

50676 Köln [ Innenstadt ]

www.sankt-peter-koeln.de

Kunst-Station Sankt Peter

Lunchkonzert

Konzerte an diesem Ort

23.08.2024, 19:30 Uhr

T.ON meets Michael Veltman

31.08.2024, 13:00 Uhr

Lunchkonzert

September

27.09.2024, 19:30 Uhr

Trio Abstrakt: confluences

Veranstaltungsort

Kunst-Station Sankt Peter

Zentrum für Zeitgenössische Musik mit einer Orgel für Neuen Musik, konzipiert von Peter Bares. Organist Dominik Susteck spielt jeden ersten Sonntag um 19.30 Uhr im Monat ein Improvisationskonzert (Neue Musik). Konzerte mit zeitgenössischer Musik finden regelmäßig statt. Jährlich wiederkehrendes Festival für zeitgenössische Orgelmusik: orgel-mixturen. Interpreten: Andreas Jacob, Thomas Noll ...