Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Ladies' Choice. Wiederentdeckung femininer Kunst

Auch 2022 setzt NeoBarock seine beliebte Gesamtkunst-Konzertreihe im Wallraf-Richartz-Museum fort: Zur Ausstellung „SUSANNA - Bilder einer Frau vom Mittelalter bis MeToo“ präsentiert NeoBarock mit Anja Sevcik, Leiterin der Barockabteilung, ein interdisziplinäres Programm. Neben Beispielen weiblicher Malerei stehen Werke von Komponistinnen wie Wilhelmine von Bayreuth, Élisabeth Jacquet de La Guerre und Isabella Leonarda im Mittelpunkt des Konzerts.

Tickets:
Vorverkauf: 15 € / ermäßigt 10 € (zzgl. VVK-Gebühren)
Abendkasse: 20 € / ermäßigt 15 € (nur Barzahlung)
Abo, Tickets und Info: 0221 690 58 49 | tickets@neobarock.de

Adresse

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Obenmarspforten (Am Kölner Rathaus)

50667 Köln [ Innenstadt ]

www.wallraf.museum

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Ladies' Choice. Wiederentdeckung femininer Kunst

Konzerte an diesem Ort

Veranstaltungsort

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Die Ständige Sammlung des Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud Das Wallraf lädt Sie ein zur unmittelbaren Begegnung mit Meisterwerken der europäischen Kunst. Das Museum besitzt eine der wichtigsten Sammlungen mittelalterlicher Malerei weltweit. Stefan Lochners populäre "Muttergottes in der Rosenlaube" ist ihr Höhepunkt. Weitere Highlights sind die Malerei des Barock mit Gemälden von Rubens ...