Klassik

Humboldt-Saal

Gretchen und Mignon - im zentrum lied

Dieses Konzert ist das europäische Debut der US-amerikanischen Sopranistin Meredith Wohlgemuth, die 2022 beim ambitionierten Gesangswettbewerb in Montreal den 1. Preis gewann.
Gretchens Monologe aus Goethes Faust I in den Vertonungen von Franz Schubert dürfen hier ebenso wenig fehlen wie Hugo Wolfs Vertonungen der Mignon-Gedichte aus Wilhelm Meister. Dazu erklingt der glühend leidenschaftliche Liederzyklus ‚Clairières dans le ciel‘, den die tragisch früh verstorbene Lili Boulanger im Alter von 20 Jahren komponierte, sowie Werke von Alma Mahler, der von ihrem Gemahl Gustav bekanntlich ein Kompositionsverbot auferlegt wurde.

Meredith Wohlgemuth | Sopran
Eric Schneider | Klavier

Tickets: 20,- € / erm. 10,- € / Mitglieder 18,- €
www.imzentrumlied.de/Tickets
www.koelnticket.de

Adresse

Humboldt-Saal

Kartäuserwall 40

50676 Köln [ Innenstadt ]

musik-in-koeln.de/de_DE/spielstaetten/humboldt-saal.707240

Humboldt-Saal

Gretchen und Mignon - im zentrum lied

Konzerte an diesem Ort

April

11.04.2024, 18:30 Uhr

Gretchen und Mignon - im zentrum lied

Mai

25.05.2024, 18:00 Uhr

ASTOR TRIO: Bach, Gershwin & Piazzolla

Veranstaltungsort

Humboldt-Saal

Der Kammermusiksaal auf dem Gelände des Humboldt-Gymnasiums am Kartäuserwall wird vom Kulturamt der Stadt Köln ab 2024 für Konzerte geöffnet. Bisher wurde der Saal ausschließlich vom Musikzweig des Humboldt-Gymnasiums sowie der Rheinischen Musikschule genutzt. Mit Unterstützung der Kulturamts können nun auch Konzerte professioneller Ensembles der freien Kölner Szene hier stattfinden. So wird die ehemalige ...