Stadtgarten

Steve Beresford – Foggy Notion #6


Steve Beresford ist seit über vierzig Jahren eine zentrale Figur in der britischen und internationalen spontanen Musikszene und improvisiert frei auf Klavier, Elektronik und anderen Objekten mit Leuten wie Derek Bailey, Evan Parker, Han Bennink, John Zorn und Alterations (mit David Toop, Terry Day und Peter Cusack).
Er hat Stücke für große und kleine Ensembles geschrieben und Kurzfilme, Spielfilme, Fernsehsendungen und Werbespots produziert. Er war Teil der Redaktionen der Zeitschriften Musics und Collusion, schreibt über Musik in verschiedenen Kontexten und war Senior Dozent für Musik an der University of Westminster. Mit Blanca Regina ist er Teil der Unpredictable-Series, die Events sowie Ton- und Videoaufnahmen von experimenteller Musik und Kunst produziert.
Steve hat mit Christian Marclay an zahlreichen Marclay Mixed Media Stücken gearbeitet. Er hat auch mit The Slits, Najma Akhtar, Stewart Lee, Ivor Cutler, Prince Far-I, Alan Hacker, Tania Chen, Ray Davies, Mandhira De Saram, The Flying Lizards, Zeena Parkins, Satoko Fukuda, The Portsmouth Sinfonia, Ilan Volkov, Rachel Musson, Vic Reeves, Sarah Gail Brand, Lore Lixenberg und vielen anderen gearbeitet.
Beresford hat eine umfangreiche Diskographie als Performer, Arrangeur, Free-Importeur, Komponist und Produzent und wurde 2012 mit dem Paul Hamlyn Award für Komponisten ausgezeichnet.

Foggy Notion wird kuratiert von Jan Lankisch in Kooperation mit Dublab.

Adresse

Stadtgarten

Venloer Straße 40

50672 Köln [ Innenstadt ]

www.stadtgarten.de

Stadtgarten

Steve Beresford – Foggy Notion #6

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.