Neue Musik

Kunsthaus Rhenania Halle

Slowfox | Alex Gunia

Chamber Remix Cologne präsentiert
SLOWFOX
Hayden Chisholm – saxophone
Philip Zoubek – piano, prepared piano
Sebastian Gramss – double bass
VVK online: eventbrite.de/e/chamber-remix-...

Slowfox, das Ausnahme Trio mit dem neuseeländischen Altsaxophonisten und SWR-Preisträger Hayden Chisholm (SOUND OF HEIMAT), dem aus Wien stammenden Wahl-Kölner Philip Zoubek am Piano und dem Kontrabassisten und mehrfachen ECHO Preisträger Sebastian Gramss ist wieder auf Tournee. 2013 gegründet, hat das Trio seither seinen besonderen zeitgenössisch-melodischen Stil auf unzähligen Konzerten in ganz Europa, Russland und Afrika perfektioniert. Slowfox wurde zuletzt auf der Jazzahead als Newcomer des Jahres gefeiert. Das Trio hält eine spannende Balance zwischen ansprechenden Melodien und anspruchsvoller Klangästhetik. So entsteht eine „Melodische Avantgarde“ auf höchstem spielerischem Niveau. Das Konzertprogramm besteht aus einer Auswahl von Originalkompositionen der beiden hochgelobten letzten Alben GENTLE GIANTS (Traumton) und THE WOOD (Jazzwerkstatt Berlin).

Der 2. Teil zeigt einen Live Remix des 1. Teils

ALEX GUNIA
Alex Gunia live electronics

ALEX GUNIA – seit seinem Projekt 300 acting spaces in Oslo gehört er zu den Pionieren der Live Remix Idee. Erverbindet die Chamber Klänge von Slowfox mit eigenen Ambient Sounds.

Alex Gunia (*1964 in Köln) studierte am Berklee College of Music, Boston. Er war Leader und Co-Leader der Formationen Matalex, MHC und Peace mit europaweiten Tourneen und Chartplazierungen. Alex Gunia beschäftigte sich iIntensiv mit norwegischer Improvisationsmusik. Weltweite Gastspiele als Leader und Sideman in Bands wie Mungolian Jetset, Chromekraut, Goldbach uva. Alex Gunia war Assistant Professor an der Königlich Staatlichen Musikhochschule Oslo im Bereich Live Electronics und zahlreiche Vorträge, Workshops in Europa und den USA. Im Juni 2018 gründete er das eigene Label hello cosmic recordings und veröffentlicht das Album hell 1981.

chamber-remix.de

Adresse

Kunsthaus Rhenania Halle

Bayenstrasse 28

50678 Köln [ Innenstadt ]

Kunsthaus Rhenania Halle

Slowfox | Alex Gunia