Neue Musik

Kölnischer Kunstverein

reiheM – Michaela Melián „Music from a frontier town“

Michaela Melián „Music from a frontier town“
Installation Michaela Melián
Meliáns „Music from a frontier town“ macht die vergessene Musik der Re-Education-Ära wieder hörbar.
1948 wurde das Amerikahaus München gegründet, um die deutsche Nachkriegsbevölkerung mit Kultur zu demokratisieren, u.a. mit Schallplatten.

1997 stellte die amerikanische Regierung nach mehr als 50 Jahren ihre Arbeit im Amerikahaus ein und verschiffte den größten Teil ihres Inventars zurück in die USA. Zurück blieben im Keller 1630 in Kartons verpackte Langspielplatten aus der ehemaligen Leihbibliothek. Als Michaela Melián diese vergessene Sammlung durchsah, stieß sie als erstes auf eine Schallplatte mit Don Gillis’ 1940er Tondichtung Portrait of a Frontier Town, deren 2. Satz Where the West Begins lautet. Don Gillis, Komponist und Radioproduzent, verwendete für seine explizit amerikanische Programmmusik die Stile und Genres der 40er Jahre.

Michaela Melián hat aus dieser vielfältigen Tonträgersammlung der Re-Education-Ära eine Klangcollage erstellt und wird im Kölnischen Kunstverein Kunstverein eine performative Musikinstallation einrichten. Die Besucher*innen können dabei als DJ das Schallplattenarchiv nutzen und mit diesem zur kulturellen Erziehungsmaßnahme bestimmten Klangmaterial ein zeitgenössisches Klangbild erzeugen.

Adresse

Kölnischer Kunstverein

Hahnenstraße 6, Die Brücke

50667 Köln [ Innenstadt ]

www.koelnischerkunstverein.de

Kölnischer Kunstverein

reiheM – Michaela Melián „Music from a frontier town“

Konzerte an diesem Ort

13.12.2019, 18:00 Uhr

reiheM: Reunion after Cage

13.12.2019, 18:00 Uhr

reiheM – Reunion after Cage

Veranstaltungsort

Kölnischer Kunstverein

Der Kölnische Kunstverein ist ein international renommierter Ausstellungsort zeitgenössischer Kunst. Seine Aufgabe besteht darin, zeitgenössische Kunst zu präsentieren, zu fördern und die Auseinandersetzung mit ihr zu pflegen. Das ehemalige Gebäude des Kölnischen Kunstvereins in der Cäcilienstrasse wurde im Herbst 2002 abgerissen. In der „Brücke” (ehemaliges British Council) hat der Kunstverein sein ...