Jazz

King Georg

Gutfleisch/ Schürmann/ van Schaik

Christian Gutfleisch (Piano), Dominik Schürmann (Bass), Joost van Schaik (Schlagzeug)

In der Kultur- und Musikstadt Basel finden über die Zusammenarbeit in unterschiedlichen Formationen der professionellen Schweizer Jazzszene zwei virtuose Musiker zusammen. 2017 gründen sie das Jazz Trio »Gutfleisch-Schürmann«, um fortan ihre Leidenschaft für Swing, Hardbop und Modern Jazz gemeinsam auszuleben. Mit Sensibilität, Erfahrung und Harmonie präsentieren die Musiker stilsicher und versiert ein abwechslungsreiches Repertoire aus abwechslungsreichen Eigenkompositionen von Christian Gutfleisch und Dominik Schürmann – mit einem ganz persönlichen Sound. Unterschiedlichste stilistische Einflüsse und Rhythmen werden dabei gekonnt zu kompakten und eigenständigen Klangbildern zusammengeführt, wobei die Vorliebe für einen sattelfesten Groove, starke Melodien und eine ausgefeilte Harmonik immer im Zentrum steht. Der temposichere und bestechend swingende niederländische Schlagzeuger Joost van Schaik ergänzt die beiden Schweizer Musiker im King Georg zum Trio Gutfleisch-Schürmann-van Schaik

Adresse

King Georg

Sudermanstraße 2

50670 Köln [ Innenstadt ]

.kinggeorg.de

King Georg

Gutfleisch/ Schürmann/ van Schaik

Konzerte an diesem Ort

09.08.2021, 19:30 Uhr

Harald Köster Quartett (HKQ)

11.08.2021, 19:30 Uhr

Daniel Tamayo Gomez

12.08.2021, 19:30 Uhr

Quintet West

16.08.2021, 19:30 Uhr

Bücher/ Hermes / Joachim / Waanders

18.08.2021, 19:30 Uhr

Melvin Jones Duo

19.08.2021, 19:30 Uhr

Woodhouse Band

23.08.2021, 19:30 Uhr

Jerry Lu Trio

24.08.2021, 19:30 Uhr

Wesley G. Trio feat. Jean Yves Jung

26.08.2021, 19:30 Uhr

Johannes Müller Quartett

Veranstaltungsort

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...