Musik in Köln
Ein Projekt des initiativkreises freie musik (ifm) …




mehr …




Bild

Sa, 29.04.2017, 20:00 h

Kölner Philharmonie

Acht Brücken. Musik für Köln
Halleluja - Oratorium balbulum

Luciano Berio: Chemins I (sur Sequenza II) für Harfe und Orchester
Peter Eötvös: Halleluja - Oratorium balbulum. Vier Fragmente für Mezzosopran, Tenor, Erzähler, Chor und Orchester
Charles Ives: Sinfonie Nr. 4 für Klavier, Orchester und gemischten Chor

»Meine Musik ist Theatermusik«, sagt Peter Eötvös, »keine Begleitmusik, sondern Theater in sich.« In seinem neuen »Oratorium balbulum« treten auf: ein leicht angetrunkener Engel, ein Chor, der nicht nur Halleluja singen möchte, ein geschwätziger Erzähler und ein stotternder Prophet, dessen Zukunftsvisionen schon Gegenwart sind, bevor er sie fertig ausgesprochen hat. Satirische Spitzen treffen auf die großen Fragen nach Zeit, Ewigkeit, Identität und Sinn, Zitate von Bach bis Bruckner auf grandiose Originalmusik.

Mitwirkende
Matthias Brandt - Sprecher
Iris Vermillion - Mezzosopran
Topi Lehtipuu - Tenor
Andreas Mildner - Harfe
Paulo Álvares - Klavier
WDR Rundfunkchor Köln
Robert Blank - Einstudierung
WDR Sinfonieorchester Köln
Peter Eötvös - Dirigent
Mariano Chiacchiarini - Dirigent

Eintritt
44,- 35,- 26,- 17,- 15,- 8,- zzgl. Vorverkaufsgebühren

Homepage
www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/117371/

Veranstaltungsort
Lageplan (Google Maps)Kölner Philharmonie
KölnMusik GmbH
Bischofsgartenstr. 1
50667 Köln

Homepage (ext. Link)Telefon 0221 / 20408-0
Fax 0221 / 20408-222
feedback@koelnmusik.de
www.koelner-philharmonie.de

… zurück

Aktuell

In eigener Sache
Hausputz: Gute Vorsätze für 2017
Bekanntlich ist der Jahreswechsel die Zeit der guten Vorsätze. Einen aber hatte die Redaktion schon lange vor Silvester gefasst: Nämlich die Stammdaten auf diesen Seiten wieder einmal gründlich auf Vordermann zu bringen. Dabei sind wir natürlich auf die Hilfe des geneigten Publikums angewiesen, und daher fordern wir alle musikalisch oder institutionell Aktiven, die sich auf diesem Portal in der Rubrik "namen + orte" wiederfinden, ihre Daten einmal durchzusehen und uns ggf. den aktuellen Stand per Mail an mjb{at}musik-in-koeln.de zu senden -- was sich selbstverständlich auch an Nicht-ifm-Mitglieder richtet. Weiterlesen...
Weitere Themen

Von 17 Uhr bis Mitternacht
Kölner Musiknacht (17.9.2016) …


orgel-mixturen 2016
12. Int. Festival für zeitgenössische Orgelmusik…


Brückenmusik 22: Michaela Melián, Barkarole
11.-17. Juli 2016…


Acht Brücken 2016
Musik und Glaube…


Jüdische Identitäten
Forum neuer Musik 2016 des DLF…


Kölner Jazzkonferenz gegründet
Neues Dreigestirn spricht ab jetzt für die Jazzszene…


19. Dellbrücker Jazzmeile
22.-25. Oktober 2015…