Musik in Köln
Ein Projekt des initiativkreises freie musik (ifm) …




mehr …




Bild

So, 26.03.2017, 18:00 h

Opernhaus (Ersatzspielstätte) (StaatenHaus Saal 2, Rheinparkweg 1, 50679 Köln)

Die Antilope
Oper in sechs Bildern von Johannes Maria Staud

Johannes Maria Staud: Die Antilope. Oper in sechs Bildern. Text von Durs Grünbein

Im 13. Stockwerk eines Bürogebäudes amüsieren sich Mitarbeiter verschiedener Abteilungen bei einer Firmenparty. Man stellt sich einander vor, fühlt sich wichtig, trinkt Champagner und wartet auf den Chef. Victor, der offensichtlich nicht mitmachen will, wird in einem bedrohlichen Massenrausch der Kollegen dazu gedrängt, doch endlich locker zu werden. Der Direktor trifft ein, hält eine Lobrede auf sich selbst und wirft mit Modeschlagwörtern um sich, die dann jedoch auf ironische Weise zu Neukreationen wie »kreatabel«, »flexitiv«, »orientent« und »innotabel« gesteigert werden. Auf dem Höhepunkt der Rede, bei der sich der Sinn zunehmend aus der Sprache verflüchtigt, muss der Chef wegen Nasenblutens abbrechen. Da ergreift Victor das Wort: Seine Rede in einer Phantasiesprache führt die inhaltslose Kommunikation konsequent zu Ende. In der Tat handelt es sich dabei um eine Ansammlung und Kombination unterschiedlicher Bezeichnungen für Antilopenarten. Dann springt Victor aus dem Fenster in eine zeitenthobene Existenz, die ihm neue Sichtweisen gewährt. Auf seiner nächtlichen Wanderung durch eine absurd verzerrte großstädtische Gegend gerät der ziellos Suchende in ebenso grotesk wie komisch anmutende Situationen, die stets auf der Kippe zwischen Realität und Phantastik balancieren. Die sonderbare Flucht in einen unmöglichen Zustand erweist sich dabei als Abenteuerexpedition und innere Reise zugleich mit Notlandung im Hier und Jetzt.

Der vielfach ausgezeichnete Lyriker Durs Grünbein entwickelte für dieses surreale Stationendrama sechs prägnante Tableaus, die als pointiert-poetische Momentaufnahmen die trostlose Kehrseite von Wohlstand, Reichtum und wirkungsmächtiger Karriere abbilden. Die Vertonung lag in den Händen des österreichischen Komponisten Johannes Maria Staud, dessen Werk vom Solostück zum großbesetzten Orchesterwerk reicht und vielfältige Anregungen aus verschiedenen Disziplinen wie etwa Philosophie, Kunst, Literatur und Film verrät.

Mitwirkende
Claudia Rohrbach - Die Sekretärin, die junge Frau, die Mutter, die Passantin
Miljenko Turk - Victor
Michael Mrosek - Ein Kollege, der Passant, ein Doktor
Lucas Singer - Der Chef, der Oberkellner, ein Doktor, der Wachmann
Martin Koch - Ein Kollege, der junge Mann, ein Doktor
Dalia Schaechter - Eine Kollegin, eine Frau, die alte Frau
Emily Hindrichs - Eine Kollegin, eine Frau, die Skulptur
Chor der Oper Köln
Sierd Quarré - Chorleitung
Gürzenich-Orchester Köln
Howard Arman - Musikalische Leitung

Homepage
www.oper.koeln/de/programm/die-antilope/2130

Veranstaltungsort
Lageplan (Google Maps)Opernhaus (Ersatzspielstätte)
Bühnen der Stadt Köln
Stammadresse: Offenbachplatz 1
- bitte Ersatzort beachten -
50667 Köln

Homepage (ext. Link)Telefon 0221 / 221-22128-400
Fax 0221 / 221-22128-249
oper@buehnenkoeln.de
www.buehnenkoeln.de

… zurück

Aktuell

In eigener Sache
Hausputz: Gute Vorsätze für 2017
Bekanntlich ist der Jahreswechsel die Zeit der guten Vorsätze. Einen aber hatte die Redaktion schon lange vor Silvester gefasst: Nämlich die Stammdaten auf diesen Seiten wieder einmal gründlich auf Vordermann zu bringen. Dabei sind wir natürlich auf die Hilfe des geneigten Publikums angewiesen, und daher fordern wir alle musikalisch oder institutionell Aktiven, die sich auf diesem Portal in der Rubrik "namen + orte" wiederfinden, ihre Daten einmal durchzusehen und uns ggf. den aktuellen Stand per Mail an mjb{at}musik-in-koeln.de zu senden -- was sich selbstverständlich auch an Nicht-ifm-Mitglieder richtet. Weiterlesen...
Weitere Themen

Von 17 Uhr bis Mitternacht
Kölner Musiknacht (17.9.2016) …


orgel-mixturen 2016
12. Int. Festival für zeitgenössische Orgelmusik…


Brückenmusik 22: Michaela Melián, Barkarole
11.-17. Juli 2016…


Acht Brücken 2016
Musik und Glaube…


Jüdische Identitäten
Forum neuer Musik 2016 des DLF…


Kölner Jazzkonferenz gegründet
Neues Dreigestirn spricht ab jetzt für die Jazzszene…


19. Dellbrücker Jazzmeile
22.-25. Oktober 2015…