Musik in Köln
Ein Projekt des initiativkreises freie musik (ifm) …




mehr …




Veranstaltungskalender

Alle Termine


KirchenTöne - Musik zum Abend
Kirche trifft Synagoge
Werke von Louis Lewandowski, Max Bruch, Jehan Alain u.a.

Quiet Fire
Von „Quiet“ bis „Fire“ – und mit „Quiet Fire“ – lotet das hochkarätig besetzte Quintett ...

76. Lunchkonzert
CD-Vorstellung
Gabriel Iranyi – Wie man zum Stein spricht

Das Lied der Frauen vom Fluss
Musiktheater von La Fura dels Baus
Das Lied der Frauen vom Fluss//Musiktheater der Künstlergruppe La Fura dels Baus// Kompositionen ...

Of Cabbages and Kings
Von Kohlköpfen und Königen
Vier charmante, ausdrucksstarke Jazz-Sängerinnen und drei versierte Instrumentalisten ...

Le Nozze di Figaro
Oper in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Im Vorwort zu "Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit" schreibt Beaumarchais: "Ein ...

Supernova
Choreographiertes Konzert
Es geht um das Vermengen, Überlagern und wieder Trennen von Improvisation und Komposition, ...

Aktuell

Licht: Romanischer Sommer Köln
21. bis Fr. 23. Juni 2017
Bild
Während der längsten Tage des Jahres widmet sich der Romanische Sommer in diesem Jahr dem Thema Licht. Wie dieses besitzt auch die Musik eine Doppelnatur aus Welle und Materie zugleich. Schall erfahren wir unmittelbar körperlich, und doch bleibt er ungreifbar. Und wir beschreiben wir Klänge als hell oder dunkel. Auch die beim Festival bespielten romanischen Kirchen der Stadt kennen zahllose Schattierungen von Licht; spirituelles Halbdunkel und die Dramaturgie der zu den Tages- und Jahreszeiten auf besondere Orte einfallenden Sonne. Weiterlesen...
Weitere Themen

In eigener Sache
Hausputz: Gute Vorsätze für 2017…


Von 17 Uhr bis Mitternacht
Kölner Musiknacht (17.9.2016) …


orgel-mixturen 2016
12. Int. Festival für zeitgenössische Orgelmusik…


Brückenmusik 22: Michaela Melián, Barkarole
11.-17. Juli 2016…


Acht Brücken 2016
Musik und Glaube…


Jüdische Identitäten
Forum neuer Musik 2016 des DLF…


Kölner Jazzkonferenz gegründet
Neues Dreigestirn spricht ab jetzt für die Jazzszene…